Leben ist Bewegung

Deine Kunden gehen zur Arbeit oder sie fahren mit dem Rad. Sie bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule, zum Fußballverein oder zu Freunden. Sie spielen ein Musikinstrument oder erledigen den Einkauf und den Haushalt.

Fähigkeiten wie Gehen, Bücken oder der Gebrauch der Hände sind für uns selbstverständlich. Doch was ist, wenn wir diese Fähigkeiten zum
Beispiel durch eine Krankheit oder einen Unfall verlieren?

Fehlt deinem Kunden eine der so genannten „Grundfähigkeiten“, verändert dies das Leben gravierend. Damit er zum Beispiel Reha- oder Pflegemaßnahmen oder den Umbau seines Hauses oder Wohnung finanzieren kann, sichere deinen Kunden mit dem Grundfähigkeits-Schutzbrief ab. Dieser garantiert ihm ein geregeltes, monatliches Einkommen.

Als Handwerker braucht dein Kunde ganz bestimmte Fähigkeiten. Doch was passiert, wenn er aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls z. B. seine Hände nicht mehr einsetzen oder sich nicht mehr knien oder bücken kann? Dann benötigt er finanzielle Unterstützung, um seine Lebenshaltungskosten weiterhin zu decken und sein Leben neu zu organisieren. Risikoschutz muss nicht teuer sein

Deine Kunden sind jung, möchten ein selbstständiges und spannendes Leben führen und alle Freiheiten genießen. Für ihre Zukunft haben sie viele Pläne und Wünsche. Doch was passiert, wenn sie plötzlich die Hände nicht mehr benutzen, nicht mehr gehen oder hören können und die Gefahr besteht, dass ihre Pläne nicht zu verwirklichen sind? Risikoschutz zum kleinen Preis – von Anfang an.

Besondere Fähigkeiten sollte man fördern – und schützen. Denn das Wichtigste im Leben: die Gesundheit unserer Kinder. Fußball spielen, Klettern, mit Freunden herumtoben – Kinder und Jugendliche lieben Bewegung. Wir können diese Fähigkeiten nicht schützen und ihnen auch nicht die Sorge um ihre Kinder abnehmen, aber wir können ihnen einen finanziellen Schutz bieten.

Noch mehr Infos findest Du im Zurich Maklerweb/Grundfähigkeiten

Headerbild: © Zurich