Fokussiere dich – Zielgruppenmodelle

Eine Fokussierung auf eine Zielgruppe und/oder Sparte kann sich durchaus lohnen. Zum einen kannst du dich so zum Spezialisten entwickeln, zum anderen baust du dir eine positive Reputation auf. Wichtig ist, dass dich etwas mit dieser Spezialisierung verbindet, so dass du um die Vor- und Nachteile sowie auch den Bedarf der Zielgruppe / Sparte weißt.

Du machst dich gerade als Versicherungsmakler selbstständig? Es gibt viele Arten von Spezialisierung, Zielgruppen oder auch Sparten. Es liegt an dir, zu überlegen, wofür du brennst und wo deine persönliche Affinität liegt.

 

Du bist schon länger im Geschäft und stehst z.B. jetzt vor der Entscheidung, ob Du weiterhin alle Produkte anbietest? Oder es hat sich herauskristallisiert, dass du zu der einen oder anderen Zielgruppe oder Branche einen intensiveren Zugang hast? Wie wäre es, wenn ein Mitarbeitender das „Tagesgeschäft“ erledigt und du dich spezialisierst?

Für eine Spezialisierung gibt es keinen richtigen oder falschen Zeitpunkt. Es wird sich fließend im Tagesgeschäft herauskristallisieren.

Headerbild: © Adobe Stock / snowing12